Eierlikörkugeln auf Nougatsauce

Kugelrund sind unsere Eierlikörkugeln. Ganz besonders verfeinert mit unserem Eierlikör und Inländer Rum.

Zutaten(4Portionen)

  • 1 L Obers
  • 1/4 L Eierlikör
  • 80 g Kokosette
  • 2 TL Marillenmarmelade
  •  Biskotten Brösel
  • 150 g Nougat
  • ca 60 g Inländer Rum
  • 150 ml Obers

Zubereitung

Obers aufschlagen und mit Eierlikör, Marillenmarmelade und zwei Drittel vom Kokosette vermengen.

Mit Biskotten Brösel solange vermengen bis man eine kompakte Masse erhält. Über Nacht zugedeckt ziehen lassen.

Am nächsten Tag für die Nougatsauce das Obers aufkochen, vom Herd nehmen und den Nougat darin schmelzen, mit einem Schneebesen glattrühren und mit Inländerrum abschmecken.

Aus der Masse kleine Kugeln formen im restlichen Kokosette wälzen und auf der inzwischen lauwarmen Nougatsauce anrichten.

Je nach Geschmack kann man das Gericht mit frischen Früchten und Minze oder Melisse garnieren