Fußball-Pops

Ein Augenschmaus - mit diesen Cake-Pops kommen Fußball-Fans und Naschkatzen voll auf ihre Kosten.

Zutaten

  • 1 Becher Joghurt
  • 1 Becher Mehl
  • 4 Stk. Eier
  • 1 Packerl Backpulver
  • 1/2 Becher Öl
  • 1/2 Becher Staubzucker
  • 1/2 Packung Vanillezucker
  • Butter für die Form 


  • Finisher:

     
  • Inländer Rum von Gautier Mückstein 
  • 4 Esslöffel Marillenmarmelade für die Füllung
  • 1/2 Tafel weiße Schokolade zum Eintauchen
  • Cake Pop Sticks und Marzipan zum Verzieren 

Zubereitung

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Mixer verrühren. Backform mit Butter ausstreichen, Masse einfüllen und bei 160° ca. 50 Minuten backen. Kuchen auskühlen lassen und zerbröseln. Marillen Marmelade mit zwei Schuss Inländer Rum von Gautier-Mückstein verfeinern und mit Bröseln vermengen. Kugeln formen und Sticks anbringen. Gautier Mückstein Fussballpops ins Gefrierfach geben. Gefroren in flüssige weiße Schokolade eintauchen und mit Marzipan verzieren.