Orangen Likör-Torte

Etwas exklusives für Ihre Gäste ist unsere Orangen Likör Torte. Backen, Schlemmen und Genießen.

Zutaten

  • Eiklar
  • Dotter
  • 1 Pckg. Vanille- oder Vanillinzucker
  • 60 g Zucker
  • 60 g Staubzucker
  • 50 g Öl
  • 100 g Weizenmehl glatt oder universal
  • 20 g Mais- oder Weizenstärke
  • 1 TL Kakao
  • 1 Prise Salz
  • Creme:
    1/2 L 
    Obers
  • 125 g dunkle Schokolade
  • 4 EL Curacao Triple Sec
  • Verzierung:
    Nach Belieben, 
    z.B.: Schokoflocken, Orangenspalten, Orangenfilet, etc.

Zubereitung

Eidotter mit Staubzucker und Vanillezucker schaumig rühren und danach das Öl unterrühren.

Eiklar mit Zucker, Stärke und Salz steif schlagen, Mehl mit Kakao versieben, die Dottermasse in den Eischnee mit dem Mehlkakaogemisch vorsichtig unterheben in eine geschmierte und gestaubte geeignete Tortenform füllen und bei 170° ca. 50 min. backen.

Auskühlen lassen und horizontal teilen.

Obers aufkochen, vom Herd nehmen und Schokolade darin schmelzen, mit einem Schneebesen glattrühren und über Nacht im Kühlschrank zugedeckt reifen lassen.

Am nächsten Tag mit Curacao Triple Sec (Orangen Likör) aufschlagen und die Hälfte der Creme auf eine Tortenhälfte streichen, die 2. Tortenhälfte aufsetzen und mit der restlichen Creme die Torte einstreichen und verzieren.

Hinweis:

Es empfiehlt sich das Tortenbiskuit mit einer Mischung aus einem Teil Curacao Triple Sec (Orangen Likör) und einem Teil Läuterzucker (Läuterzucker = Zucker und Wasser im Gewichtverhältnis 1:1 aufkochen und auskühlen lassen) zu tränken.